Individuelle Gesundheitsleistungen

Diese Leistungen – auch „IGEL“ genannt – müssen nicht von der Krankenkasse übernommen werden, können aber bei manchen Patienten medizinisch sinnvoll sein!
Erwähnt wurde schon die Laserakupunktur und das Ultraschallscreening der Nieren bei jungen Säuglingen. Die reisemedizinische Beratung und sportmedizinische Untersuchungen gehören ebenfalls dazu. Bestimmte Impfungen, Vorsorgen und die Kindergarteneingangsuntersuchung zählen ebenfalls zu den „IGEL“-Leistungen.

Liebe Eltern! vom 30.07.18 bis 17.08.18 befinden wir uns in der Sommerpause!!!
Vertreten tut uns Dr. J.Carp und Dr. Hiesgen!