Apparative Diagnostik: Ultraschall

Wir führen in der Praxis die Hüftsonografie im Rahmen der U3 (4./5. Lebenswoche) bei allen Säuglingen durch. Hier geht um die frühzeitige Erkennung und Behandlung von angeborenen Hüftgelenkserkrankungen! Ebenfalls im Säuglingsalter bieten wir die Ultraschalluntersuchung der Nieren als individuelle Gesundheitsleistung an. In der Regel bei der Vorsorge U4 (3./4. Lebensmonat).Bei dem Sogenannten „Nierenscreening“ geht es um die frühzeitige Erkennung von Nierenfehlbildungen und angeborenen Harn-Transportstörungen.
Die Ultraschalldiagnostik wird ebenfalls bei Erkrankungen im Bauchraum, bei Erkrankungen der Harnorgane und bei Erkrankungen des Skeletts- und Weichteilsystems durchgeführt.

Apparative Diagnostik: EKG

Durchführung des Elektrokardiogramms z.B. bei Verdacht auf Herzrhytmusstörungen oder im Rahmen von sportmedizinischen Untersuchungen.

Apparative Diagnostik: Lungenfunktionsprüfung

Lungenfunktionsprüfungen werden bei Kindern (ab ca. 6 Jahre) und Jugendlichen mit anhaltendem Husten, häufiger Bronchitis und bei Verdacht auf Asthma bronchiale.
Das Asthma bronchial gehört zu den häufigsten chronischen Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Durch den Lungenfunktionstest lassen sich frühzeitig verschiedene Atemstörungen diagnostizieren, welche dann auch konsequent behandelt werden müssen.

Liebe Patienten! Die Praxis ist vom 24.11.17 bis 28.11.17 geschlossen! Die Vertretung übernimmt Dr. Hoffmann.