André Zemke

Dr. Zemke

Ein paar Worte zu meiner Person!

Der Wunsch Arzt zu werden kam auf, als ich im Alter von 10 Jahren einen schweren Unfall hatte. Die medizinische Betreuung von Kindern und Jugendlichen im Rahmen des Sports verstärkte später den Wunsch Kinder- und Jugendmediziner zu werden.
Der Sport spielt nicht nur in meiner Freizeit eine wichtige Rolle, sondern ist zudem auch Bestandteil meiner medizinischen Behandlung bei verschiedenen Erkrankungen.
Durch meine Erfahrungen als Vater von zwei Kindern kann ich mich gut in die Ängste und Sorgen meiner Patienteneltern hineinversetzen.
Auch nach 20 Jahren Praxistätigkeit ist das Gespräch mit den Patienten und ihren Eltern ein wichtiger und auch interessanter Teil meiner ärztlichen Tätigkeit. Das ausführliche Gespräch, eine gründliche Untersuchung und ggf. zusätzliche apparative Diagnostik sind Grundlage für die richtige Diagnose.

Nur so kann dann auch die richtige Therapie erfolgen!

Die regelmäßige Teilnahme an kinderärztlichen Fortbildungen – zum Teil auch mehrtägig – ist eine wichtige Voraussetzung für eine kompetente medizinische Behandlung der kleinen und großen Patienten.

Ein Überblick über meine Vita

  • Abitur 1976 in Berlin
  • Sanitätsdienst
  • 1979-1985 Studium an der HU Berlin mit Abschluss Diplom/Approbation
  • 1985-1988 Facharztausbildung im Krankenhaus Weißwasser
  • 1988-1990 Weiterführung der Facharztausbildung an der Kinderklinik der Charité mit Abschluss zum Facharzt für Kinderheilkunde/Jugendmedizin
  • 1991 Zusätzliche Weiterbildung am Klinikum Berlin Buch zum Arzt für Naturheilverfahren
  • Qualifikation auf dem Gebiet der Ultraschalldiagnostik in der Kinderheilkunde
  • 1992 eigene Niederlassung als Facharzt für Kinderheilkunde in Trier
  • 1996-1999 Ausbildung auf dem Gebiet der Ohr und Körperakupunktur
  • 2003 Niederlassung als Facharzt für Kinderheilkunde und Jugendmedizin in Berlin Tempelhof
  • Dienst in der Kinderrettungsstelle im Sankt Joseph Krankenhaus
  • Mitglied im Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte Deutschland
  • Mitglied der Deutschen Akademie für Akupunktur und Aurikulomedizin e.V.
Liebe Patienten! Die Praxis ist vom 24.11.17 bis 28.11.17 geschlossen! Die Vertretung übernimmt Dr. Hoffmann.